Therapieerläuterungen

Hot stone

Diese Art der Ganzkörpermassage ist sehr intensiv, da sowohl der manuelle Druck der Basalt-Lavasteine, als auch die Wärme und die Energie sofort wirksam werden und in den Körper eine tiefe, fast meditative Ruhe bringen.

Shiatsu

Shiatsu ist eine Form von Körperarbeit, die durch einfühlsame Berührung den Fluß der Lebensenergie in ihren Bahnen harmonisiert und die Selbstheilungskräfte anregt.

Traditionelle Thaimassage

Diese Massage - auch Yoga-Massage genannt, steht für Gesundheit und Prävention. Der Patient wird einfühlsam in Dehnposition gebracht.
Der vielseitige Einsatz von Fingern, Händen, Ellenbogen und Füßen stimuliert die Energiebahnen. Körper, Seele und Geist werden harmonisiert und fördern das Wohlbefinden.

Fußreflexzonen-Therapie

Sie entstand aus altem indianischem Volkswissen. Durch die Anwendung spezieller Griffkombinationen der ausführenden Hand am Fuß entsteht ein Zugang zu den Organsystemen des Patienten.
Auf diese Weise können körpereigene Regenerationskräfte angeregt und stabilisiert werden.

Triggerpunktbehandlung

Mit gezielten Grifftechniken werden chronische und akute Dysbalancen des Bewegungsapparates therapiert. Besonders bei hartnäckigen Beschwerden erweist sich die TP-Therapie als sehr erfolgreich. Sie bietet einen hohen Effekt durch die Kombination mit der Manuellen Therapie. Muskelspannung wird vermindert und Mobilation möglich.